(231) 722-9622
1115 Dritte Straße, Muskegon, MI 49441

BPSM

Blutdruck-Kopfzeile

Ergreifen Sie Maßnahmen zur Verbesserung der Herzgesundheit

Wenn bei Ihnen Bluthochdruck diagnostiziert wird, können Sie einiges tun, um ihn in den Griff zu bekommen, auch ohne Medikamente. Wenn Sie Maßnahmen ergreifen, um den Blutdruck unter Kontrolle zu halten, minimieren Sie Ihr Risiko für Komplikationen wie Schlaganfall, Herzinfarkt und sogar Tod. Änderungen des Lebensstils - einschließlich der regelmäßigen Überwachung Ihres Blutdrucks - können eine wichtige Rolle bei der Kontrolle Ihres Bluthochdrucks spielen.

Das Y kann helfen. Das Blutdruck-Selbstüberwachungsprogramm des YMCA ist ein evidenzbasiertes Programm, das persönliche Unterstützung bei der Gewöhnung an die Überwachung Ihres Blutdrucks, Tipps zur Erhaltung Ihrer kardiovaskulären Gesundheit und Ernährungserziehung bietet.

Kardiovaskuläre Risikobewertung

Wussten Sie schon

Einer von drei Erwachsenen an Bluthochdruck leidet - mehr als 68 Millionen Menschen?
nur etwa die Hälfte der Menschen mit Bluthochdruck weiß, dass sie Bluthochdruck haben?
Bluthochdruck jeden Tag in den USA zu mehr als 1.000 Todesfällen beiträgt oder diese verursacht?

Der Blutdruck ist die Kraft, mit der das Blut gegen die Arterien pumpt. Bluthochdruck, oft auch Hypertonie genannt, entsteht, wenn die Kraft dieses Drucks die Arterien schädigt. Man könnte sagen, dass der Schaden im Stillen entsteht, da Bluthochdruck meist keine offensichtlichen Symptome hat.

Es gibt viele Gründe, Ihren Blutdruck zu überprüfen:

Etwa 7 von 10 Menschen, die ihren ersten Herzinfarkt erleiden, haben hohen Blutdruck.1
Etwa 8 von 10 Menschen, die ihren ersten Schlaganfall erleiden, haben hohen Blutdruck.1
Etwa 7 von 10 Menschen mit chronischer Herzinsuffizienz haben hohen Blutdruck.2
1 American Heart Association, Allgemeine Blutdruckmythen
2 Centers for Disease Control, Prävention, Fakten zum Blutdruck

Wie das Programm funktioniert

Das Blutdruck-Selbstüberwachungsprogramm des YMCA hilft den Teilnehmern:

ihren Blutdruck zu senken, indem sie Muster und Trends erkennen, auf die sie reagieren können
ihren Blutdruck im Laufe der Zeit besser zu kontrollieren
das Bewusstsein für Auslöser, die den Blutdruck erhöhen, zu schärfen
Verbesserung der Kenntnisse über herzgesunde Ernährungsgewohnheiten
Verbesserung der Kommunikation mit dem Arzt durch die Weitergabe der Ergebnisse der Selbstkontrolle

Die Teilnehmer arbeiten während des viermonatigen Programms mit geschulten YMCA Healthy Heart Ambassadors zusammen. Schon ein paar Besuche pro Monat können große Ergebnisse bringen. Sie werden:

Messen Sie Ihren Blutdruck mindestens zweimal pro Monat selbst
Nehmen Sie an zwei Beratungsgesprächen mit einem Botschafter pro Monat teil.
Nehmen Sie monatlich an einer Ernährungsschulung teil

Sie werden Ihre Blutdruckwerte mit einem einfach zu bedienenden Messgerät Ihrer Wahl aufzeichnen. Das Y kann Teilnehmern, die ein Blutdruckmessgerät für zu Hause benötigen, Optionen anbieten.

Kann ich teilnehmen?

Um sich für das Blutdruck-Selbstüberwachungsprogramm zu qualifizieren, müssen Sie:

- Mindestens 18 Jahre alt sein
- Bei Ihnen wurde Bluthochdruck diagnostiziert
- Sie dürfen in letzter Zeit kein kardiales Ereignis erlitten haben
- kein Vorhofflimmern oder andere Herzrhythmusstörungen haben
- kein Risiko für ein Lymphödem haben

Eine YMCA-Mitgliedschaft ist für die Teilnahme an dem Programm nicht erforderlich.

Für Kliniker

Überweisungsformular Drucken Ausfüllbares PDF

KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR DEN EINSTIEG

855.278.6836 - info(Ersetzen Sie diese Klammer durch das @ Zeichen)muskegonymca.org